top of page
  • Tolgay Şatana

Steißbein (Coccidinia)


Das größte Problem von Patienten mit Schmerzen in diesem Bereich besteht darin, dass sie nicht sitzen können. Die meisten von ihnen schildern die Geschichte eines Sturzes im Sitzen und glauben oder werden zu der Überzeugung gebracht, dass die Deformationen auf den Röntgenaufnahmen die Ursache für die Schmerzen seien. Tatsächlich können Frakturen des Steißbeins wie andere Frakturen ohne Folgen heilen und erfordern selten einen chirurgischen Eingriff bei Kniewinkelbeschwerden.


In diesem Fall ist es sehr sinnvoll, Hernien im Lendenbereich des Patienten zu untersuchen und die Nervenfallen aufzudecken. In unserer klinischen Erfahrung haben wir festgestellt, dass die Ursache der Schmerzen im Bereich des Steißbeins größtenteils auf einen Bandscheibenvorfall oder eine Gangstenose zurückzuführen ist, und wir haben erfolgreiche Ergebnisse erzielt, indem wir unsere Behandlungen in dieser Richtung fortgesetzt haben.


Nach Beseitigung der direkt vom Steißbein ausgehenden Ursachen (Tumor, Infektion, Frakturen) sollten die Schmerzen untersucht werden, die sich in diesem Bereich widerspiegeln. Wenn die Steißbeinschmerzen nicht durch einen Bandscheibenvorfall verursacht werden, kann die Ursache viel schwerwiegender sein. (Conus medullaris-Tumoren) Die Quelle kann in den Blöcken bestimmt werden, die in Zusammenarbeit mit Schmerzmedizinern erstellt wurden.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page